Website durchsuchenMehr
 
 

Thiem kennt Quali-Gegner in Paris

Sonntag, 19. Mai 2024

Gleich fünf Österreicher:innen nehmen die Qualifikation für die French Open in Angriff.

Dominic Thiem, der zweifache Finalist dieses Grand-Slam-Turniers, hatte das Direktticket knapp verpasst und auch keine Wildcard erhalten. Am Sonntag wurde er bei seinem letzten Paris-Auftritt gegen den Italiener Franco Agamenone gelost, aktuell Nummer 234 der Weltrangliste. Das Match steigt bereits am Montag.

Filip Misolic trifft auf den Japaner Sho Shimabukuro, Lukas Neumayer auf den argentinischen Ex-Spitzenspieler Diego Schwartzman, Dennis Novak auf den Spanier Oriol Roca Batalla und Jurij Rodionov auf dessen Landsmann Daniel Rincon.

In der Damen-Qualifikation bekommt es Sinja Kraus (WTA-Nr. 249) in der ersten Runde mit der US-Amerikanerin Elizabeth Mandlik (WTA-Nr. 142) zu tun.

Die ÖTV-Asse benötigen in der Qualifikation jeweils drei Siege, um den Aufstieg in den Hauptbewerb zu schaffen.

 

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen