Website durchsuchenMehr
 
 

Finale Phase um Paris-Tickets

Montag, 13. Mai 2024 / Paris 2024
 

Das Rennen um die Triathlon-Tickets für die Olympischen Spiele Paris 2024 spitzt sich zu. Nach dem WM-Serienbewerb am vergangenen Samstag liegen Österreichs Triathlon-Asse weiterhin auf Olympia-Kurs. Diese Woche geht es in Mexiko und in Usbekistan bereits um die nächsten Punkte, jeweils die vorletzten Möglichkeiten auf der "Road to Paris".

Beim top-besetzten WM-Serienbewerb in Yokohama (JPN) belegte Lisa Perterer den 30., Julia Hauser den 37. und Tanja Stroschneider den 50. Platz. Bei den Herren holte Luis Knabl auf Rang 31 und Tjebbe Kaindl Rang 41.

Diese Ergebnisse der rot-weiß-roten Athlet:innen, und auch die der Konkurrenz, hatten keine große Auswirkung auf das olympische Qualifikationsranking. Österreich liegt weiterhin auf Kurs Richtung Maximalziel: zwei Plätze bei den Damen und zwei Plätze bei den Herren. Das kann sich aber bereits in dieser Woche alles wieder ändern.

 

Mexiko und Usbekistan

Für Österreichs Athlet:innen geht es nämlich gleich wieder weiter. Keine zwei Wochen dauert die finale Phase der Olympia-Qualifikation noch und ab Freitag steht beim Weltcup in Huatulco (MEX) eine weitere Möglichkeit an, Punkte zu holen bzw. abzusichern.

In Mexiko stehen Lisa Perterer, Julia Hauser, Sara Vilic, Tanja Stroschneider, Tjebbe Kaindl, Alois Knabl und Martin Demuth am Start.

Mit dem Weltcup in Samarkand (UZB) steht ab Samstag ein weiteres Rennen um Olympiaqualifikationspunkte auf dem Programm. Aus österreichischer Sicht stehen in Usbekistan drei Athlet:innen am Start: während Therese Feuersinger und Leon Pauger zuletzt Ende April beim Weltcup in Chendu im Einsatz waren, kommt Lukas Pertl mit viel Selbstvertrauen vom Europacup in Caorle (ITA), wo er am vergangenen Wochenende Platz fünf belegte.

ACHTUNG: Der gewünschte Beitrag kann aufgrund Ihrer persönlichen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt werden. Bitte akzeptieren Sie die entsprechenden Cookies, um die gewünschten Inhalte anzusehen.
(Facebook)

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen