Website durchsuchenMehr
 
 

Sprung zu alter Form

Dienstag, 9. Juli 2024 / Paris 2024

18 Jahre lang trainierte Benny Wizani, Österreichs bester Trampolinspringer, für die Teilnahme bei den Olympischen Spielen in Paris. Rund 40 Sekunden lang dauert seine Sprung-Choreografie. Keine Sekunde brauchte es, als er sich vor dreieinhalb Monaten bei einer Landung das Kreuzband riss. Wut, Verzweiflung, Enttäuschung? Fehlanzeige! Der 23-Jährige steckt bei der Einkleidung im Vienna Marriott Hotel jeden mit seiner positiven Einstellung an.  

„Hätte man mir am Anfang meiner Verletzung gesagt, dass ich in der Form sein werde, in der ich jetzt bin, hätte ich es nicht geglaubt. Ich bin schon wieder nahezu auf meinem alten Niveau zurück. Es sieht aktuell sehr gut aus und läuft wesentlich besser als gedacht“, erklärt der optimistische Niederösterreicher. Es sei lediglich die ein oder andere Unsicherheit natürlich noch da, aber insgesamt fühlt sich Wizani sehr gut. 

 

Ohne Druck

Die Verletzung nahm ihm „einiges an Anspannung“ und veränderte zugleich seine Zielsetzung. Ursprünglich war ein Top-8-Ergebnis geplant, mittlerweile heißt das Ziel: „Zu zeigen, was mit der aktuellen Form möglich ist, mein Bestes zu geben und im Endeffekt zu schauen, was dabei rauskommt.“

Wizani will bei seinen ersten Spielen vor allem die Atmosphäre genießen und jeden Eindruck einfangen, den er bekommen kann. Das gelingt ihm auch bei der Einkleidung bereits gut: „Ich finde das hier super, vor allem die Kleidung, die wir hier bekommen haben. Sie ist wunderschön designt und entspricht ziemlich gut meinem Geschmack. Die Lederhosen waren ein Highlight für mich, weil ich davor noch nie eine angehabt habe. Ich freue mich schon darauf, wenn ich sie tragen kann.“

Zum ersten Mal wird die Lederhose diesen Mittwoch bei der Farewell Feier inklusive Modenschau zum Einsatz kommen. Danach spätestens wieder bei der Eröffnungsfeier der Sommerspiele am 26. Juli in Paris. „Ich kann es gar nicht erwarten, dieses Riesen Event endlich live mitzuerleben!“, sagt Wizani.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
close
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen