Website durchsuchenMehr
 
 

ÖTV-Team für Davis Cup fixiert

Freitag, 22. Oktober 2021

Das Davis-Cup-Finalturnier in Innsbruck Ende November rückt immer näher, jetzt steht das ÖTV-Aufgebot fest.

ÖTV-Kapitän Stefan Koubek nominiert Dennis Novak, Jurij Rodionov, Gerald Melzer, Oliver Marach und Philipp Oswald. Dominic Thiem und Sebastian Ofner müssen verletzungsbedingt passen.

In Innsbruck trifft das ÖTV-Team in Gruppe F auf Serbien (26.11.) und Deutschland (28.11.). Nur die Gruppensieger und die zwei besten Gruppenzweiten duellieren sich in einer K.o.-Phase um den Titel.

Obwohl Österreichs Davis-Cup-Team in Gruppe F gegen Deutschland und Serbien mit Weltstar Novak Djokovic krasser Außenseiter ist, hofft Kapitän Stefan Koubek auf Schwung vom Publikum, der sein Team beflügeln soll.

"Klar sind Serbien mit Djokovic und Deutschland, auch ohne Zverev, zu favorisieren. Aber in einer hitzigen Daviscup-Atmosphäre, mit der Unterstützung unserer großartigen Fans, halte ich eine Überraschung durchaus für möglich", so Koubek.

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen