Website durchsuchenMehr
 
 

Weissborn in Paris weiter

Dienstag, 30. Mai 2023

Sam Weissborn steht bei den French Open in Paris in der zweiten Runde. Gemeinsam mit seinem monegassischen Partner Romain Arneodo setzte er sich gegen den Vorarlberger Philipp Oswald und Robin Haase (NED) durch.

Weissborn/Arneodo, die im April sensationell das Endspiel von Monte Carlo erreicht hatten, bezwangen Oswald/Haase nach über zweieinhalb Stunden mit 3:6, 7:6 (4), 7:6 (8).

Österreichs bestes Doppel, Alexander Erler/Lucas Miedler, scheiterte hingegen an den als Nummer fünf gesetzten Lloyd Glasspool/Harri Heliovaara (GBR/FIN). Eine tolle Aufholjagd der Österreicher blieb unbelohnt, schließlich schieden sie mit 6:7 (3), 6:4, 3:6 aus.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen