SotschiBanner3.jpg
SUCHEN
Home

ÖOC

News

Olympische Spiele

Jugendsport

Marketing

Medien

Downloads

Olympia Museum

Aktuelle News 

Zur Übersichtzurück weiter
That´s the way ahaha...
03.08.2012 / London 2012

Doris und Stefanie Schwaiger zeigen am Londoner Horse Guard Parade Platz großen Sport. Nur einen Tag nach ihren souveränen Sieg gegen das britische Duo präsentierten sie sich erneut in Top-Form. In einem spannenden Match setzten sich die Schwaiger Sisters gegen die Russinnnen Vasina/Vozakova mit 2:1(17/-16/9) durch und schafften damit, wie schon in Peking 2008, den Einzug ins Viertelfinale.


Die beiden Niederösterreicherinnen wirkten das gesamte Match über entschlossen und konzentriert. Nach einer anfänglichen Führung der Russinnen übernahmen sie Mitte des 1. Satzes das Kommando und entschieden das Spiel mit 21:17 für sich. Beim Stand 14:14 im 2. Satz riss der Erfolgsfaden und der Satz ging verloren. Aber die Schwestern aus dem Waldviertel behielten Nerven und gewannen mit spektakuläre Punkte Satz 3 und damit das Match. „Es ist ein unglaubliches Gefühl. Ich kann meine Emotionen noch gar nicht in Worte fassen, so überwältigt bin ich. Ich liebe es einfach, hier zu spielen....“, sagt Steffi.


Im Kampf um den Halbfinaleinzug treffen die Schwaiger-Sisters am Sonntag entweder auf die als Nummer zwei gesetzten Chinesinnen Zhang Xi/Xue Chen oder die russischen Klagenfurt-Siegerinnen Jekaterina Chomjakowa/Jewgenia Ukolowa.

 

Zur Übersichtzurück weiter

© Österreichisches Olympisches ComitéKontakt & ImpressumSitemapSuchenLogindeveloped by 
DATA TECHNOLOGY & PETZL.CC