Website durchsuchenMehr
 
 

Sieg & Rekord

Felix Auböck durfte sich bei der Pro Swim Series in Atlanta gleich doppelt freuen.

 

Der 20-jährige Niederösterreicher gewann über 800 m Freistil mit mehr als sechs Sekunden Vorsprung auf den US-Amerikaner Zane Grothe und stellte in 7:55,86 Minuten auch gleich einen neuen österreichischen Rekord über diese Distanz (um 11 Hundertstelsekunden besser als die alte Marke von Florian Janistyn aus dem Jahre 2015) auf. 

 

In der Weltrangliste nimmt Student Auböck damit im Moment den 10. Weltranglisten-Platz über die relativ selten geschwommenen 800 m Freistil ein.

 

 

 

 

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen