Website durchsuchenMehr
 
 

Davis-Cup-Duell in Graz

Freitag, 13. Dezember 2019

Der Austragungsort für Österreichs Davis-Cup-Duell mit Uruguay (6./7. März 2020) steht fest: Der Länderkampf findet in Premstätten in der Nähe von Graz statt.

Für das ÖTV-Team geht es gegen die Südamerikaner um die erstmalige Qualifikation für das Weltgruppen-Finalturnier Ende November 2020 in Madrid.
Zum dritten Mal tritt Österreich in der „Daviscuphalle“ am Schwarzlsee in Premstätten an. Die Halle fasst 5.000 Zuschauer, gespielt wird auf Beschluss der Spieler auf Hardcourt.

An den Ort des Geschehens, der bis 2014 Unterpremstätten hieß, hat die ÖTV-Equipe allerdings nicht die besten Erinnerungen. 1994 unterlag man Deutschland in einem packenden Duell 2:3, in die Geschichte eingegangen ist dabei das Match zwischen Thomas Muster und Michael Stich, das der Steirer mit 12:10 im fünften Satz für sich entschied und damit auf 2:2 stellte. Anschließend verlor Horst Skoff gegen Marc-Kevin Goellner 1:3. 

Im direkten Duell mit Uruguay steht es 1:0, im einzigen Kräftemessen setze sich Österreich im Jahr 1994 in Montevideo dank zweier Punkte durch Thomas Muster und einen Punkt durch Gilbert Schaller mit 3:2 durch. Alexander Antonitsch und Horst Skoff verloren das Doppel in vier Sätzen, Schaller unterlag im Dead Rubber.

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen