Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

Erneut im Spitzenfeld

Samstag, 2. März 2024
 

Beim 20 km Langlauf-Einzelstartrennen der Damen in Lahti (FIN) klassierte sich Teresa Stadlober mit Rang sieben erneut in den Top-10. 

Die Salzburgerin präsentierte sich beim fordernden Distanzrennen in der klassischen Technik von Beginn an in guter Verfassung und überquerte am Ende mit einem Rückstand von 59,2 Sekunden die Ziellinie. Für die 31-Jährige ist es bereits die siebente Top-10-Platzierung in dieser Saison. 

Die Österreicherin setzte sich vom ersten Meter an im Spitzenfeld fest, teilte sich ihr Rennen sehr gut ein und fixierte mit einem guten Finish das nächste Spitzenergebnis. 

Der Sieg ging an Lokalmatadorin Krista Parmakoski. Die Finnin setzte sich in einem spannenden Rennen denkbar knapp mit nur 1,9 Sekunden Vorsprung auf die Deutsche Victoria Carl durch und sorgte damit für Jubelstimmung auf den Rängen. Das Podest komplettierte mit Kerttu Niskanen (+9,9 Sekunden) noch eine weitere Finnin.

„Das war heute ein cooler Wettkampf und mein bisher bestes Ergebnis in einem Einzelstartrennen in dieser Saison. Ich bin wirklich sehr happy und es war sicher eine gute Entscheidung, Minneapolis auszulassen und mich in Ruhe auf die noch anstehenden Rennen vorzubereiten. Ich habe mich von Anfang an stark gefühlt und gewusst, dass ich gut in Form bin. Obwohl mir der Massenstart normal besser liegt, ist mir das Rennen heute gut gelungen. Ich wusste, dass ich in der ersten Runde nicht zu viel Zeit verlieren darf, und das ist mir geglückt. Ich hatte wieder super Material und dann kann man auch um die vorderen Plätze mitlaufen. Das Ergebnis stimmt mich sehr zuversichtlich für nächste Woche, wo ich dann um einen Podestplatz mitkämpfen möchte“, so Stadlober.

Olympische Momente

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen