Website durchsuchenMehr
 
 

„Die Formkurve stimmt“

Donnerstag, 30. Mai 2024
 

Lukas Weißhaidinger belegte beim Diamond-League-Meeting in Oslo (NOR) im Diskuswerfen der Männer mit 65,68 Metern den vierten Rang. Den Sieg holte sich Shootingstar und Weltrekordler Mykolas Alekna (LTU) noch bei trockenen Bedingungen mit dem neuen Meetingrekord von 70,91 Metern. Die alte Bestmarke datierte aus dem Jahr 2007, geworfen von seinem Vater Virgilijus Alekna. Der Weltranglisten-Leader Kristjan Ceh (SLO) landete hinter dem Oberösterreicher auf Rang fünf. In der Diamond-League-Gesamtwertung rangiert der ÖLV-Rekordhalter nach zwei von vier Quali-Meetings mit nunmehr sechs Zählern auf Rang vier. Die Top-6 qualifizieren sich für das Diamond-League-Finale Mitte September in Brüssel. Das nächste Diamond-League-Showdown der Diskus-Asse steigt am Sonntag in Stockholm.

„Auf Schlagdistanz mit den Top-Athleten bleiben!" Das war das erklärte Ziel für das Diamond-League-Doppel in Oslo und Stockholm. Und der 32-jährige Oberösterreicher hielt sich in dem Weltklassefeld ausgezeichnet. Einziges Pech: Schon vor dem zweiten Versuch setzte der Regen ein, nach dem dritten Versuch wurde das Werfen nahezu unmöglich. „Das Verletzungsrisiko war am Schluss einfach zu groß. Schade, dass ich die trockenen Verhältnisse nicht mehr ausnutzen konnte. Aber Rang vier und fünf bringen wichtige Punkte für die Gesamtwertung, damit kann ich sehr zufrieden sein", meinte der Olympia-Bronzemedaillengewinner von Tokio sichtlich zufrieden. „Auf Rang 2 haben knappe zwei Meter gefehlt, damit können wir leben. Die Formkurve stimmt“, meinte Coach Gregor Högler.

Olympische Momente

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen