Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 
 

ÖRV nominiert WM-Aufgebot

Der Österreichische Radsportverband (ÖRV) hat sein Team für die Straßen-WM im norwegischen Bergen (von 17. bis 24. September) nominiert: Im Herren-Straßenrennen starten Marco Haller (siehe Foto), Gregor Mühlberger und Lukas Pöstlberger, fürs Zeitfahren werden Pöstlberger und Riccardo Zoidl nominiert. Fürs Damen-Straßenrennen sind Christina Perchtold, Martina Ritter und Kathrin Schweinberger genannt.

 

ÖRV-Bundestrainer Franz Hartl spricht von "einer Strecke mit „Klassikerprofil“. Der Vorarlberger Matthias Brändle absolviert mit seinem Trek-Rennstall das Teamzeitfahren zum WM-Auftakt.

 

 

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen