Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 
 

Lisa hört auf

Es hätte eigentlich nur eine Wettkampfpause sein sollen, doch jetzt zieht Turn-Ass Lisa Ecker einen Schlussstrich unter ihre Leistungssport-Karriere. Ihre bisherige Trainerin, Johanna Gratt, steht der 24-jährigen Oberösterreichern aufgrund beruflicher Verpflichtungen beim Internationalen Weltverband (FIG) nicht mehr wie gewohnt zur Verfügung. „Es ist für mich unter diesen Umständen nicht mehr möglich, meine erwünschten Leistungen zu erbringen." Darüber hinaus machte Ecker eine Sprunggelenksverletzung zu schaffen.

 

Die Olympia-Starterin war 2012 zur Österreichs „Turnerin des Jahres“ gewählt worden. Auf EM-Ebene war sie 2013 Mehrkampf-19., bei Weltcups konnte sie mehrere Podestplatzierungen für sich verbuchen.

 

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen