Website durchsuchenMehr
 
 

Historisches NHL-Debüt

Montag, 3. April 2023

Marco Kasper hat in der Nacht auf Montag sein Debüt in der NHL gefeiert.

Sechs Tage vor seinem 19. Geburtstag spielte der Kärntner beim 5:2-Sieg seiner Detroit Red Wings bei den Toronto Maple Leafs erstmals in der besten Eishockey-Liga der Welt.

Kasper kam als Center zum Einsatz und erhielt 14:59 Minuten Eiszeit. Er blieb ohne Scorerpunkt, wurde von diversen Expert:innen jedoch gelobt.

Kasper ist der neunte Österreicher nach Reinhard Divis, Christoph Brandner, Thomas Pöck, Thomas Vanek, Andreas Nödl, Michael Grabner, Michael Raffl und Marco Rossi, der in der NHL zum Einsatz gekommen ist, und der mit Abstand jüngste Debütant. Rossi war bei seinem ersten NHL-Spiel am 6. Jänner 2022 etwas mehr als 20 Jahre und drei Monate alt.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen