Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 
 

„Bin sehr zufrieden“

Samstag, 9. März 2024

In einem spannenden Riesentorlauf in Aare (SWE) holte Julia Scheib den nächsten Spitzenplatz. Die 25-Jährige bestätigte ihre gute Form und holte am Ende Rang sechs. Mit Franziska Gritsch als Neunte schaffte es eine weitere Österreicherin in die Top-10. Mannschaftlich zeigten sich die rot-weiß-roten Technikerinnen stark. Stephanie Brunner (12.), Ricarda Haaser (14.) und Elisabeth Kappaurer (18.) schafften ebenfalls in die Top-18.

Der Sieg ging an die Italienerin Federica Brignone, die im zweiten Durchgang einen Traumlauf erwischte. Die Halbzeitführende Sara Hector (SWE) belegte mit einem Rückstand von 0,33 Sekunden Platz zwei. Die Schweizerin Lara Gut-Behrami (+0,40) komplettierte als Dritte das Siegespodest, verabsäumte es aber im Kampf um die kleine Kristallkugel den Sack frühzeitig zuzumachen. Somit fällt die Entscheidung beim Saisonfinale in Saalbach.

„Nach dem zweiten Lauf war ich doch ein wenig enttäuscht. Ich habe versucht zu attackieren und die Skier laufen zu lassen. Ich habe gewusst, ich muss alles auspacken, was ich habe. Mir sind zwei kleinere Fehler an ungünstigen Stellen passiert, da lässt man halt Zeit liegen. Bei einem verkürzten Lauf ist das dann entscheidend und man darf sich nichts erlauben. Mit Platz sechs bin ich heute aber sehr zufrieden“, sagt Scheib nach ihrem zweitbesten Weltcup-Ergebnis. Teamkollegin Gritsch ergänzt: „Ich hatte zu letzte ein Tief, das hatte mir mit persönlich zu tun. Ich habe gezweifelt und mir selbst nicht mehr vertraut. Im Rennen wollte ich es dann unbedingt zeigen, aber da bin ich mir oft selbst im Weg gestanden und habe blockiert. Es war super, wieder einmal Grün zu sehen nach dem zweiten Lauf. Ein cooler Tag mit einem super Resultat.“

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen