Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 
 

Spitzenplätze in Mannheim

Montag, 6. Mai 2024
 

Florian Bacher und sein Spitzenpferd Fidertraum OLD lieferten beim 60. Maimarkt-Turnier in Mannheim ab und holten beim top-besetzten internationalen Viersterne-Dressurtunier die Plätze vier und zwei in Grand Prix und Grand Prix Kür.

Die hochkarätig besetzte Jury bewertete die Auftritte von Bacher und seinem 15-jährigen Oldenburger besonders positiv. „Im Grand Prix gab es von drei Richtern mehr als 73 Prozent, die 72,5 insgesamt zeigen, dass Fidi wirklich sehr gut in Form ist. Es war ja doch plötzlich ziemlich warm, und trotzdem war er richtig gut zu reiten. Ich bin mehr als zufrieden!“, äußerte sich Bacher nach der Veranstaltung. Das Paar erzielte im Grand Prix 72,587 Prozent.

Im Kür-Finale am Samstag mussten Bacher und Fidertraum sich nur Team-Olympiasiegerin Dorothee Schneider und ihrem Nachwuchspferd Dayman geschlagen geben, das bei dessen erster Kür-Teilnahme 78,960 Prozent erreichte. Bacher und Fidertraum erzielten 76,770 Prozent für ihre präzise Darbietung.

„Wir sind echt auf einem guten Weg und es macht einfach Spaß mit ihm, weil ich weiß, wann immer wir ins Viereck einreiten, kann ich mich auf ihn verlassen. Wir sind so aufeinander eingespielt, dass man von blindem Verständnis sprechen kann“, lobt Bacher sein Spitzenpferd.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen