Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

Olympiasieger vor Weltmeister

Sonntag, 17. März 2024
 

Doppelsieg daheim: Beim Snowboardcross-Weltcup im Montafon gewann am Sonntag Olympiasieger Alessandro Hämmerle vor Weltmeister Jakob Dusek. Für den Olympiasieger war es der 18. Weltcup-Sieg. Dritter wurde der Franzose Merlin Surget.

Bei den Damen sicherte sich Chloe Trespeuch aus Frankreich den Sieg, während die Österreicherin Pia Zerkhold den zehnten Platz belegte.

Premiere daheim

Für Hämmerle war es das erste Mal, dass er an einem Wochenende zwei Siege feiern konnte: „Der schönste Ort für das erste Mal. Ich weiß nicht, wie ich das noch toppen kann. Ich habe schon Angst vor nächstem Jahr. Die Erwartungshaltung wird eine wilde sein. Aber ich genieße den Moment und feiere einfach, wie es gelaufen ist."

Trotz der Emotionen vom Vortag und einer unruhigen Nacht ging der 30-jährige Vorarlberger hochmotiviert in den Wettkampf: „Aber es war ein schöner Stress. Heute bin ich früh aufgewacht und war extrem motiviert, das hat es auch gebraucht. Denn der Körper hat gesagt: Was tust du eigentlich noch auf der Strecke? Er hat ein bisserl streiken wollen. Aber wir haben es gut über die Runden gebracht und pushen können.“

Dusek zeigte sich nach seinem Blitz-Comeback vom 13. Platz am Vortag auf das Podium überglücklich: „Das ist unglaublich. Ich hätte gern gewonnen, aber hinter Izzi (Anm.: Hämmerle) daheim ist etwas ganz Spezielles. Ich bin überglücklich.“

Der Weltmeister lobte auch die Teamleistung und die Vorbereitung auf die WM 2027 im Montafon: „Man hat gesehen, dass der Kurs super funktioniert. Die Leute, die das veranstalten, wissen, was sie tun. Sie sind gewappnet.“

Julian Lüftner erreichte am Sonntag den zehnten Platz. Das Saisonfinale wird nächstes Wochenende in Mount Saint-Anne, Kanada, ausgetragen.

Olympische Momente

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen