Website durchsuchenMehr
 
 

Olympia-Quali verpasst

Sonntag, 28. April 2024
 

Am letzten Tag der Zonenausscheidung in Luxemburg trat Josef Mahringer im Herren Degen an. Nach einer soliden Vorrunde, in der er mit vier Siegen überzeugte, ist Mahringer souverän in die Direktausscheidung aufgestiegen. Dort zeigte er Nervenstärke und konnte sich gegen starke Konkurrenten behaupten.

In einem starken Auftritt setzte er sich zunächst gegen den moldawischen Fechter Dinis Cheian durch, gefolgt von einem weiteren Sieg gegen den bulgarischen Athleten Yordan Galabov. Die Spannung erreichte ihren Höhepunkt in einem mitreißenden Gefecht gegen den Lokalmatador Flavio Gianotte, das Mahringer knapp für sich entscheiden konnte.

Leider endete die Siegesserie im Halbfinale, als er dem späteren Turniersieger Tristan Tulen unterlag. Somit ist die Olympia-Qualifikation Josef Mahringer leider nicht gelungen.

ACHTUNG: Der gewünschte Beitrag kann aufgrund Ihrer persönlichen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt werden. Bitte akzeptieren Sie die entsprechenden Cookies, um die gewünschten Inhalte anzusehen.
(Instagram)

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
close
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen