Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

Nach Krimi im Achtelfinale

Mittwoch, 21. Februar 2024

Freud und Leid bei den ÖTTV-Teams nach dem Sechzehntelfinale der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Busan (KOR): Österreichs Herren stehen nach einem 3:2-Krimi gegen Hong Kong im Achtelfinale, treffen dort auf Medaillen-Kandidat Japan. Während die Herren noch auf Kur sind, mussten sich die ÖTTV-Damen gegen Thailand knapp mit 2:3 geschlagen geben. Damit ist der Olympia-Traum für Polcanova & Co. ausgeträumt. 

Nerven aus Stahl bewies Andreas Levenko, der gegen Hong Kong im letzten Spiel für den 3:2-Sieg sorgte und damit den Achtelfinal-Einzug fixierte. Gegen Lam Siu Hang musste der amtierende Staatsmeister nach einer 2:1-Führung in den Decider, gewann diesen mit 11:8 und ließ Österreich dank des 3:2-Erfolges jubeln. Zuvor hatte Robert Gardos für einen Thriller gesorgt, das Spiel auf Position drei gegen Chan Baldwin nach einem 0:2-Rückstand hauchdünn mit 12:10 im fünften Satz gewonnen und Österreich damit den Weg ins Achtelfinale geebnet. Den dritten Zähler holte Daniel Habesohn mit einem 3:1 gegen Lam Siu Hang. Auf Seiten von Hong Kong blieb Wong Chun Ting (Nr. 38) zweimal mit 3:0 gegen Levenko und Habesohn erfolgreich. Nun geht es um das Olympia-Ticket. Allerdings ist im Achtelfinale Japan der klare Favorit.  

Große Enttäuschung 

Ohne Österreichs Damen wird der olympische Team-Bewerb in Paris ausgetragen. Im Sechzehntelfinale musste sich die ÖTTV-Auswahl Thailand knapp mit 2:3 geschlagen geben. Dabei holte Sofia Polcanova beide Punkte, besiegte zum Auftakt Orawan Paranang mit 3:0 und ließ auch Linz AG Froschberg-Klubkollegin Suthasini Sawettabut mit einem 3:0 keine Chance. Aber leider musste sich Karoline Mischek deren Schwester Jinnipa Sawettabut nach einer 2:1-Führung mit 2:3 geschlagen geben und auch die erkrankte Liu Jia blieb zweimal sieglos. Österreichs Damen beenden damit eine unglückliche Weltmeisterschaft auf dem enttäuschenden 17. Rang.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen