Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

"Mit einem Sieg verabschieden"

Mittwoch, 21. Februar 2024

Seit Montagvormittag bereitet sich Österreichs Herren-Nationalteam in Wien auf das Ländermatch gegen Armenien (Donnerstag, 19:15 Uhr) vor. Es geht um die Vorqualifikation für die Weltmeisterschaft 2027. Das Spiel wird gleichzeitig der Abschied von einer rot-weißr-oten Basketballlegende: Rasid Mahalbasic läuft ein 99. und letztes Mal für Österreich auf. 

„Ich freue mich auf das Spiel und eine ausverkaufte Halle daheim. Ich bin überzeugt, dass die nächste Generation größere Erfolge feiern kann, als sie uns vorbehalten waren“, sagt Mahalbasic. Am Donnerstag will Österreichs Herren-Nationalteam gegen Armenien den ersten Schritt in Richtung WM 2027 machen. Am Weg dorthin muss aber erst die Vorqualifikation gemeistert werden. In der ersten Phase muss ein Sieg in einer Gruppe mit Armenien und Albanien her. Nach dem Auftaktspiel am Donnerstag werden die restlichen Partien im November 2024 bzw. Februar 2025 gespielt. Sollte Österreich die erste Qualifikationsphase überstehen, warten weitere.

Momentan liegt der ganze Fokus aber am Donnerstagsgegner Armenien – eine offensivstarke Truppe mit namhaften Legionären. Im ausverkauften Wiener Hallmann Dome müssen sich die Österreicher allerdings keinesfalls verstecken, vor allem da Head Coach Chris O’Shea ein äußerst tiefer und vielseitiger Kader zur Verfügung steht.

Das wird eine tolle Stimmung im ausverkauften Hallmann Dome. Das ist erst das zweite Mal, dass wir in Wien vor einer ausverkauften Halle spielen. Das bisher einzige Mal war mit den Damen. Das wird ein spannendes Spiel, sie haben ein sehr gutes, offensiv-orientiertes Team. Mit unseren Fans haben wir aber eine gute Chance, das Spiel zu gewinnen und Rasid mit einem Sieg zu verabschieden“, berichtet Coach Chris O’Shea.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen