Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

„Mir fehlen die Worte“

Sonntag, 25. Februar 2024
 

Charlize Mörz gelang im Bodenfinale des Kunstturn-Olympia-Qualifikations-Weltcups in Cottbus (GER) eine ausgezeichnete Kür. Damit musste sich die 18-jährige Mattersburgerin nur den beiden Chinesinnen Yaqin Zhou und Xinyi Chen geschlagen geben, gewann in ihrem fünften Weltcup-Finale mit Bronze erstmals eine Medaille: „Ich bin voll happy, mir fehlen ein bisschen die Worte.“

Nachdem Mörz in der Vorwoche beim Weltcup in Kairo – punktgleich mit der Dritten, aber mit der schlechteren Ausführung – das Podium noch ganz knapp verpasst hatte, gelang ihr der Sprung unter die besten Drei diesmal mit einer beeindruckenden Vorstellung. Dennoch gab sich Mörz am Ende bei aller Freude sogar selbstkritisch: „Die Akrobatik-Sprungbahnen haben wieder erstklassig geklappt. Aber die gymnastischen Elemente waren gar nicht so besonders gut.“

Nationaltrainerin Gabi Frehse teilt die Einschätzung ihres Schützlings: „Die Übung in der Quali war besser, die Pirouetten sind der Burgenländerin im Finale nicht optimal gelungen. Aber weil Charlize ihre Akroabtik-Serien so super hingebrettert und die die Landungen so gut hingekriegt hat, hat es gereicht. Wir sind daher sehr glücklich.“

Zur Halbzeit der vierteiligen Olympia-Qualifikation um die letzten beiden Paris-Tickets pro Gerät hat Charlize Mörz nun am Boden nach Kairo und Cottbus die Führung übernommen. Dafür gewertet werden nur jene Spezialistinnen, deren Länder noch nicht als Team (die Top 12 der letzten WM) oder sie selbst individuell aufgrund des WM-Mehrkampf-Ergebnisses 2023 bereits persönlich qualifiziert sind. Die Entscheidung in dieser letzten Einzelgeräte-Qualifikation fällt bei den weiteren beiden Weltcups in Baku (7.–10.3.) und Doha (17.–20.4.).

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen