Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

Kühner glänzt in Miami

Sonntag, 7. April 2024 / Paris 2024

Max Kühner und EIC Cooley Jump the Q in Miami Beach. Foto: Longines Global Champions Tour

Max Kühner hat im Rahmen der Global Champions Tour in Miami Beach Platz zwei im Großen Preis geholt.

Auf seinem Pferd EIC Cooley Jump the Q lieferte der 50-jährige Österreicher am Samstag im Grand Prix über 1,60 Meter ein spektakuläres Stechen ab. Trotz eines Abwurfs, aber mit der schnellsten Zeit, musste sich die aktuelle Nummer 8 der Weltrangliste lediglich dem Iren Michael Duffy geschlagen geben, der fehlerfrei blieb.

Olympia Report Ausgabe 01/2024

Kühner, der dem Olympia-Kader für Paris 2024 angehört und mit der rot-weiß-roten Springreit-Equipe im Vorjahr in der italienischen Metropole Mailand mit Bronze die erste EM-Medaille für Österreich überhaupt gewann, sicherte sich mit diesem Erfolg ein Preisgeld von 70.000 Euro.

ACHTUNG: Der gewünschte Beitrag kann aufgrund Ihrer persönlichen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt werden. Bitte akzeptieren Sie die entsprechenden Cookies, um die gewünschten Inhalte anzusehen.
(Facebook)

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen