Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

Knapp am Podest vorbei

Sonntag, 18. Februar 2024

Am Samstag sicherte sich Stefan Kraft in Sapporo (JPN) noch seinen neunten Saisonsieg, am Sonntag verpasste der Salzburger auf der Okurayama-Schanze die Top-3 nur um Haaresbreite. Der führende im Gesamtweltcup, Manuel Fettner und Jan Hörl mussten sich mit den Rängen vier, fünf und sechs begnügen. Der Tagessieg ging an den Slowenen Domen Prevc (273,6 Punkte), der sich mit einem Vorsprung von 3,8 Punkten vor Lokalmatador Ryoyu Kobayashi (JPN) durchsetzen konnte. Der Norweger Kristoffer Eriksen Sundal (261,7 Punkte) komplettierte als Dritter das Siegespodest. Für Prevc war es der sechste Weltcup-Erfolg seiner Karriere – allerdings der erste seit jenem auf der Skiflugschanze in Vikersund im März 2019.

Dahinter fädelten sich die Österreicher angeführt von Stefan Kraft in einer Dreierreihe ein. Dem Weltcup-Spitzenreiter, der die Chance zu seinem 40. Erfolg ausließ, fehlten am Ende nur 1,5 Punkte auf einen weiteren Podestplatz. Zwei bzw. acht Punkte hinter ihrem Teamkollegen klassierten sich Manuel Fettner und Hörl ebenfalls in den Top-10. Daniel Tschofenig komplettierte als Elfter eine starke österreichische Mannschaftsleistung. Daniel Huber und Clemens Aigner hatten die Entscheidung verpasst.

Zuerst Podest, dann doch nicht

Dennoch hatte das österreichische Resultat auch einen kleinen Schönheitsfehler, denn zuerst hatte es nach dem sechsten Podestplatz in der Karriere von Fettner ausgesehen. Der Tiroler, nach dem ersten Durchgang noch Achter, katapultierte sich mit der Tageshöchstweite von 140,0m im zweiten Sprung vermeintlich noch ex aequo mit Sundal als Dritter auf das Stockerl. Allerdings wurden die Gatepunkte ab einer Verkürzung vor dem zur Halbzeit sechstplatzierten Kraft zuerst nicht zur Wertung gerechnet. Das erfolgte erst nach Ende des Springens, Fettner rutschte daraufhin noch vom Podest.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen