Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

„Keine einfache Saison“

Freitag, 22. März 2024

Mathias Graf hat am Freitag im ersten von zwei Rennen beim Weltcup-Finale in Idre Fjäll (SWE) als bester Österreicher Rang sechs belegt. Der Vorarlberger führte das kleine Finale lange an, ehe er kurz vor dem Ziel ein Wellenelement nicht optimal erwischte und deshalb noch vom Kanadier Gavin Rowell überholt wurde.

Mathias Graf fuhr beim 16. und vorletzten Weltcup-Rennen in dieser Saison zum vierten Mal in ein kleines Finale, am Samstag peilt er noch einmal den Sprung auf das Podium an.

"Hopp oder dropp"

„Für den Kopf ist das keine einfache Saison für mich. Ich habe die Starts eigentlich ganz gut im Griff, doch dann kommt mir entweder ein Konkurrent in die Quere oder ich treffe ein Element nicht optimal, und das kostet mich immer wieder bessere Platzierungen. Jetzt bleibt mir ohnehin nichts anderes mehr übrig, als morgen alles auf eine Karte zu setzen. Ich werde für einen Podestplatz noch einmal alles investieren – es gibt nur noch hopp oder dropp“, sagte Mathias Graf.

Johannes Aujesky und Adam Kappacher erreichten das Viertelfinale und reihten sich im Endklassement auf den Plätzen zwölf und 13 ein. Tristan Takats musste sich nach seinem Aus in der Auftaktrunde mit Rang 26 begnügen.

Spannung im Showdown

Der Sieg ging an den schwedischen Lokalmatador David Mobärg vor dem Italiener Simone Deromedis, dem Kanadier Reece Howden und dem Schweizer Alex Fiva. Mit diesem Triumph hat Mobärg mit zwei Punkten Vorsprung auch die Weltcup-Führung vor Fiva übernommen. Der Showdown um die Kristallkugel verspricht am Samstag daher Spannung pur.

Das ohne österreichische Beteiligung ausgetragene Damen-Rennen entschied Brittany Phelan vor ihrer kanadischen Landsfrau India Sherret und der Schweizerin Saskja Lack für sich. Die Kanadierin Marielle Thompson geht in der Weltcupwertung mit einem Polster von 67 Punkten auf die Französin Marielle Berger Sabbatel in das letzten Rennen.

ORF SPORT+ überträgt den Skicross-Weltcup in Idre Fjäll (SWE) am Samstag ab 11.55 Uhr live.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen