Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

Gelungener WM-Auftakt

Dienstag, 27. Februar 2024
 

Lara Vadlau und Lukas Mähr sind mit zwei Top-5-Platzierungen erfolgreich in die Weltmeisterschaft der olympischen 470er-Klasse vor Palma de Mallorca (ESP) gestartet. Das Duo vom Österreichischen Segel-Verband belegte die Ränge drei, vier und zwölf und rangiert im Gesamtklassement an neunter Position. Für Mittwoch sind die weiteren beiden Rennen der Qualifikation geplant.

Vadlau/Mähr ist Österreichs einziges Boot bei den Titelkämpfen. Montagmittag hatten Rosa Donner und Niklas Haberl ihre Nennung, wegen einer Erkrankung der Kärntner Steuerfrau, zurückziehen müssen.

Die 470er-Weltmeisterschaft vor Palma de Mallorca hat mit Verspätung begonnen: Regen und kaum Wind machten den für 12 Uhr geplanten Start des ersten Rennens unmöglich. Erst knapp drei Stunden später bestritten die 60 teilnehmenden Boote – sie wurden in zwei Flotte unterteilt – den WM-Auftakt. Schlussendlich wurden alle drei Rennen geplanten durchgeführt.

Vadlau/Mähr konnten sich im ersten (4.) und im dritten Rennen (3.) jeweils einen Platz in den Top-5 sichern, im zweiten Race des Tages fuhr das OeSV-Team zu einem zwölften Rang. Nach den ersten drei Prüfungen der Qualifikation liegt das Duo an guter neunter Gesamtposition – und damit klar auf Kurs für die WM-Goldflotte der besten 30 Boote.

Vadlau: „Es war ein schwieriger Tag. Der Wind war extrem drehend und instabil. Aber wir sind mit unserer Gesamtperformance auf jeden Fall sehr zufrieden: Es waren zwei sehr gute Races dabei, das Dritte war dann eher ‚medium‘. Da sind wir am Start nicht gut weggekommen und haben wirklich alles in die Waagschale legen müssen, um irgendwie im Mittelfeld anzukommen. Das ist uns dann auch gelungen – zu Beginn hat es noch sehr schlecht ausgesehen. Der Auftakt passt. Wir bleiben dran, schauen von Rennen zu Rennen und freuen uns auf morgen.“   

Die Qualifying-Series wird am Mittwoch mit zwei weiteren Rennen abgeschlossen.

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen