Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

EM-Gold im Fechten

Samstag, 24. Februar 2024

Bei den U17-Europameisterschaften in Neapel hat der junge Österreicher Lauro Falchetto am Freitag überraschend Gold im Florettfechten gewonnen. Der 15-jährige Athlet aus Niederösterreich, der für die Fecht Union Mödling antritt, setzte sich im Finale deutlich mit einem Ergebnis von 15:7 gegen den Italiener Mattia Conticini durch.

Falchetto zeigte bereits in der Gruppenphase, die er ungeschlagn mit fünf Siegen in Serie beendete, sein Potenzial. Seine Dominanz setzte sich in der Ausscheidungsphase fort, wo er alle Duelle gewann und das Finale von Beginn an bestimmte. Dieser Triumph markiert den bedeutendsten Erfolg für den österreichischen Fechtnachwuchs seit Langem.

ACHTUNG: Der gewünschte Beitrag kann aufgrund Ihrer persönlichen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt werden. Bitte akzeptieren Sie die entsprechenden Cookies, um die gewünschten Inhalte anzusehen.
(Instagram)

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen