Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

Ein Jahr bis zur Heim-WM

Sonntag, 4. Februar 2024

In genau einem Jahr wird der Startschuss für die FIS Alpine Ski Weltmeisterschaften 2025 in Saalbach fallen. Von 4. bis 16. Februar fahren die weltbesten Skifahrer:innen in elf Entscheidungen um die begehrten WM-Medaillen. Die Damen eröffnen die Wettkämpfe mit dem ersten Abfahrtstraining am legendären 12er Kogel in Hinterglemm.

Um den Countdown für dieses einmalige Ereignis einzuläuten und den Beginn des Ticketvorverkaufs gebührend anzukündigen, fand am Wochenende eine besondere Veranstaltung statt.

Unter dem Motto "Willkommen zurück - Saalbach 1991" versammelten sich die österreichischen Saalbach-Held:innen von 1991, darunter Weltmeisterin Petra Kronberger, Doppel-Weltmeister Stephan Eberharter, Silbermedaillengewinner Thomas Stangassinger, Bronzemedaillengewinner Günther Mader, Bronzemedaillengewinnerin Anita Wachter und viele weitere Skilegenden zu einem gemeinsamen Skirennen mit Kindern des Schiclubs Saalbach Hinterglemm.

„Das Wochenende hat gezeigt, dass sich die Ski Austria Familie auf die bevorstehende WM freut. Es erfüllt mich mit Stolz, dass so viele Athlet:innen unserer Einladung gefolgt sind und dieses Event dadurch so besonders gemacht haben“, so ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober.

Das Wochenende wurde mit einer gemütlichen Abendveranstaltung abgerundet, bei dem die „1991er-Athlet:innen" in entspannter Atmosphäre Erinnerungen austauschten und die Vorfreude auf die bevorstehende Ski-WM 2025 in Saalbach spürbar wurde.

Im Zuge eines Pressegesprächs gab Florian Phleps, Projektkoordinator Saalbach 2025, zudem auch das Ziel für dieses „Leuchtturm Projekt des ÖSV“ aus: „Die Ski-WM soll in der Bevölkerung die Begeisterung für den Skisport entfachen sowie nachhaltige Impulse für den Ski-Nachwuchs und die Region setzen. Zudem wollen wir uns als perfekter Gastgeber präsentieren!"

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen