Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 
 

Doppelter EM-Jubel

Donnerstag, 8. Februar 2024

Doppelsieg für Österreichs Juniorinnen Anna Andexer und Leonie Pitzer bei der Biathlon-EM in Jakuszyce (POL).

Die 21-jährige Salzburgerin Andexer holte sich am Donnerstag im Einzel-Bewerb mit einem Vorsprung von 3:11,1 Minuten auf ihre steirische ÖSV-Teamkollegin Pitzer überlegen die Goldmedaille. Andexer blieb bei 20 Schüssen fehlerfrei, Pitzer kassierte eine Strafminute. Bronze holte die Tschechin Heda Mikolasova (2/+3:39,5).

„Es ist einfach ein Wahnsinn, dass ich genau beim Einzel viermal die Null schieße. Einzel ist normal nicht so meine Disziplin, aber ich habe mich so sicher gefühlt am Schießplatz“, sagte Andexer überglücklich. „Das ist genial, ich bin sprachlos.“ Pitzer strahlte ebenfalls über Silber. „Es ist surreal, während des Rennens war ich in einer anderen Welt. Es ist so cool, ich freue mich richtig“, sagte die 21-Jährige.

ACHTUNG: Der gewünschte Beitrag kann aufgrund Ihrer persönlichen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt werden. Bitte akzeptieren Sie die entsprechenden Cookies, um die gewünschten Inhalte anzusehen.
(Instagram)

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen