Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 
 

WM-Sensation gegen Olympiasieger

Donnerstag, 16. Mai 2024

Österreichs Herren sorgen bei der Eishockey-WM in Tschechien für eine riesengroße Sensation. Die ÖEHV-Herren besiegen Olympiasieger Finnland in Prag mit 3:2.

Zwei Tage nach dem Punktgewinn gegen Kanada liegen die Österreicher gegen Großmacht Finnland nach dem ersten Drittel mit 0:2 zurück, Mäenalanen und Kapanen sorgen für die Führung.

Mario Huber sorgt im Mitteldrittel für den Anschlusstreffer, Thimo Nickl im Schlussabschnitt für den Ausgleich. Kurz vor Spielende verhindern Goalie David Kickert und Co. mit vollem Einsatz in Unterzahl einen Gegentreffer, nach Ablauf des Penalty Kills kommen die Österreicher noch einmal in den Angriff. 

Ein Schuss von Lukas Haudum wird pariert, Benjamin Baumgartner nimmt sich mit Ablauf der Zeit ein Herz und trifft mit seinem Schuss tatsächlich – mit Ablauf der Zeit. Die Schiedsrichter checken den Treffer, die große Frage: War noch Zeit auf der Uhr, als der Puck die Torlinie überquerte? Die Antwort: Ja, genau 0,2 Sekunden vor Spielende war die Scheibe hinter der Linie, das Tor zählt!
„Ich bin sehr stolz auf die Jungs, völlig egal, wer die Tore schießt. Das ist eine spezielle Gruppe, Gänsehaut bei der Hymne und dem Jubel mit den Fans. Ich habe die Scheibe bekommen und wollte sie einfach vor das Tor kriegen, irgendwie ist sie reingegangen. Dann sind wir uns schon in den Armen gelegen. Ich dachte, dass ich die Sirene schon davor gehört habe, die 30 Sekunden beim Check waren die längsten meines Lebens“, so Siegtorschütze Baumgartner.

Die ÖEHV-Herren halten in Gruppe A nach vier Spielen bei vier Punkten. Am Freitag folgt das Duell mit Gastgeber Tschechien, danach warten noch Norwegen und Großbritannien.

Marco Rossi: „Es ist unglaublich, die Gefühle kann man nicht beschreiben. Nicht viele haben das gedacht, wir in der Kabine natürlich schon. Uns ist egal, wie es steht, wir glauben immer daran. Der Glaube kann Berge versetzen. Wir sind alle einfach überglücklich.“

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen