Website durchsuchenMehr
 
 

AthletInnenvertretung NEU!

Donnerstag, 12. August 2021 / Tokio 2020

News

Das Österreichische Olympische Comité hat vier neue Sommersport-AthletInnenvertreter. Die GewinnerInnen der schriftlichen Wahl – stimmberechtigt waren alle Olympia-TeilnehmerInnen – sind Felix Auböck/Schwimmen (23 Stimmen), Magdalena Lobnig/Rudern, Bettina Plank/Karate (je 20) und Magdalena Krssakova/Judo (18). Der bisherige Vorsitzende der ÖOC-AthletInnen-Kommission, Günther Weidlinger (Leichtathletik) trat nicht mehr zur Wahl an.

„Wir gratulieren den neuen Mitgliedern zur erfolgreichen Wahl. Unserer besonderer Dank gilt den bisherigen Vertreterinnen und Vertretern für ihren Einsatz“, betont Christoph Sieber, verantwortlich für ÖOC-Sportbelange.

Die weiteren Mitglieder der AthletInnen-Kommission sind: Christina Hengster (Bob), Marion Kreiner (Snowboard), Katrin Ofner (Skicross), Matthias Guggenberger (Skeleton) und Alexander Payer (Snowboard).

ACHTUNG: Der gewünschte Beitrag kann aufgrund Ihrer persönlichen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt werden. Bitte akzeptieren Sie die entsprechenden Cookies, um die gewünschten Inhalte anzusehen.
(Instagram)

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen