Website durchsuchenMehr

Newsletter

 < Newsletter vom 27.07.2022 > 


 
 

Am 2. Wettkampftag der Europäischen Olympischen Jugendspiele darf das Youth Olympic Team Austria erstmals jubeln. Judoka Tanzila Muntsurova überrascht in der Klasse bis 44 kg nicht nur ihre Gegnerinnen. Im Bronze-Kampf wird sie zum Mentalitätsmonster!

mehr >>


 
 

Bronze-Gewinnerin Tanzila Muntsurova hatte vor dem EYOF noch nicht viel internationale Erfahrung. Das war auf dem Weg zu einer Medaille aber kein Hindernis. Wie es der 18-Jährigen auf diesem Weg zu Bronze ging, haben wir mit der Kamera begleitet.

mehr >>


 
 

Österreichs Kunstturn-Talente liefern beim EYOF 2022 richtig ab. Gino Vetter gelingt mit Rang 11 das beste Mehrkampf-Ergebnis aller Zeiten, zudem qualifiziert er sich für das Barren-Finale. Alfred Schwaiger kämpft am Pauschenpferd um eine Medaille.

mehr >>


 
 

Nach dem starken Auftakt über 100 m Rücken liefert Schwimm-Talent Lukas Edl in seiner Paradedisziplin voll ab, schafft es über 200 m Lagen ins Finale. Die Vorfreude auf den Medaillen-Showdown am Mittwoch ist groß, auch weil die Karten neu gemischt werden.

mehr >>


 
 

Dank EYOF-Setup konnte Radfahrerin Ramona Grießner im Zeitfahren so richtig Gas geben und sich mit einem Top-Ergebnis belohnen. Das Rennen der Burschen wird zur "Regenschlacht" mit einem Pechvogel aus Österreich. Jetzt Fokus auf Straßenrennen!

mehr >>


Mit freundlichen Grüßen

Österreichisches Olympisches Comité
Rennweg 46-50 / Stiege 1 / Top 7
1030 Wien
T: +43 (0) 1 799 55 11
F: +43 (0) 1 799 55 11 - 20
M: office@olympia.at

ZVR 530776223

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen