Website durchsuchenMehr

Newsletter

 < Newsletter vom 31.07.2022 > 


 
 

Es ist ein Fixpunkt bei jedem EYOF, egal ob Sommer oder Winter: die Medaillenfeier des Youth Olympic Team Austria. Auch in Banská-Bystrica wurden die vier MedaillistInnen auf die Bühne geholt. Die Botschaft ist klar: Wir sehen uns bei Olympischen Spielen wieder!

mehr >>


 
 

Turn-Talent Gino Vetter setzt den sportlichen Schlusspunkt hinter das EYOF 2022. Der Vorarlberger turnt im Barren-Finale abermals eine saubere Übung, verpasst die Medaillen aber um 0.400 Punkte. Noch am Podium gibt's eine Kampfsage für das EYOF 2023!

mehr >>


 
 

Am Mittwoch jubelte Pascal Cheng über Bronze beim EYOF, seine Medaille bekam der Wiener aber erst am Samstag überreicht. Die Emotionen waren deshalb aber nicht weniger beim Badminton-Talent. Wir waren mit der Kamera dabei. Film ab!

mehr >>


 
 

Langsamer Start, schnelles Finish: Hindernisläufer Damjan Eror läuft beim EYOF 2022 das beste Rennen seiner noch jungen Karriere. Und wird nicht nur mit Rang 7 in einem starken Starterfeld belohnt, sondern pulverisiert auch seine Bestzeit um knapp 6 Sekunden.

mehr >>


 
 

Österreichs Judo-Nachwuchs muss sich im Mixed-Teambewerb in Runde 1 Israel mit 2:4 geschlagen geben. Hitzige Diskussionen und viele Emotionen inklusive. Als sich die Wogen geglättet haben, ist der Blick nach vorne gerichtet. Blickrichtung: Paris 2024!

mehr >>


Mit freundlichen Grüßen

Österreichisches Olympisches Comité
Rennweg 46-50 / Stiege 1 / Top 7
1030 Wien
T: +43 (0) 1 799 55 11
F: +43 (0) 1 799 55 11 - 20
M: office@olympia.at

ZVR 530776223

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen