Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 

 

Wichtiger Schritt zurück

Mittwoch, 1. November 2023

Für Sofia Polcanova kam beim WTT Champions von Frankfurt in Runde 1 das Aus: Beim 1:3 gegen Wang Yidi (CHN) legte die Europameisterin mit einem starken 11:8 im ersten Heat los, musste sich dann aber der Nr. 4 des Turniers beugen. Für die Linzerin war es nach der vier Monate langen Verletzungspause aber wieder ein guter Schritt zurück in Richtung Weltspitze. Am Sonntag (16) geht es für Polcanova in der Champions League mit Linz AG Froschberg zuhause gegen Etival (FRA) weiter. Der österreichische Rekordmeister steht nach dem 2:3 im ersten Gruppenspiel gegen Grand-Quevilly (FRA) unter Druck. Tags danach geht es in der Bundesliga im ORF Sport+ Livespiel am Montag (20:15) gegen Aufsteiger Bösel Tulln weiter. Die Niederösterreicherinnen um Olympia-Teilnehmerin Liu Yuan sind als einziges Team neben Meister Linz noch ungeschlagen.

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen