Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
close
 

 

Beach-Duos stürmen ins Achtelfinale

Samstag, 30. März 2024
 

Dorina Klinger/Ronja Klinger, Julian Hörl/Alexander Horst und Martin Ermacora/Philipp Waller sind erfolgreich in den Hauptbewerb des World Beach Pro Tour Challenge-Turniers in Saquarema (BRA) gestartet, stehen im Achtelfinale. Später schafften es auch Robin Seidl/Moritz Pristauz in die K.o.-Phase.

Die rot-weiß-roten Beach-Athletinnen hatten sich am Donnerstag souverän durch die Qualifikation gekämpft. Ihr erstes Gruppenspiel gewannen die Klingers Freitagnachmittag gegen Esmée Böbner/Zoé Vergé-Dépré (SUI) 21:17, 21:18. Am Abend lief es nicht mehr so rund. Nach einer 10:21, 21:16, 10:15-Niederlage gegen Hegeile dos Santos/Vitoria Rodrigues (BRA) belegten die Schwestern im Pool E den zweiten Platz. Im Achtelfinale treffen sie am Samstag um 16:00 Uhr auf Daniela Álvarez/Tania Moreno (ESP).

Hörl/Horst schlugen Sergiy Popov/Eduard Reznik (UKR) 21:18, 21:19. Zum Duell mit Vinicius Freitas/Heitor Barbosa (BRA) trat Österreichs bestes Duo im Olympia-Ranking nicht an. Ermacora/Waller setzten sich nach gemeisterter Qualifikation gegen Thomas Hodges/Zachery Schubert (AUS) 16:21, 21:15, 15:13 durch. „Das war ein wichtiger Sieg. Wir sind megahappy und können auf dieser Performance aufbauen. Wir haben nach dem verlorenen ersten Satz richtig gutes Beachvolleyball gespielt“, freute sich Waller über das erste Erfolgserlebnis nach verletzungsbedingt langer Wettkampfpause. Später am Abend hätten Ermacora/Waller auf Marco Grimalt/Esteban Grimalt (CHI) treffen sollen. Die routinierten Chilenen, die in der ersten Quali-Runde am Donnerstag Laurenz Leitner/Paul Pascariuc besiegt hatten, verzichteten aber auf ein Antreten.

Das vierte Team-Austria-Duo im Saquarema-Maindraw, Seidl/Pristauz, zog zwar gegen Vitor Felipe/Renato Lima (BRA) 21:14, 16:21, 13:15 den Kürzeren, entschied aber das entscheidende Duell mit Adrian Heidrich/Leo Dillier (SUI) 21:18, 21:14 für sich und schaffte ebenfalls den Aufstieg aus der Gruppe.

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen