Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 

 

Traditionsort übernimmt Abfahrt

Dienstag, 28. November 2023

Aufgrund der Wetterkapriolen zu Beginn der Ski-Saison wurde auch der Weltcup-Kalender durcheinandergewürfelt.

Zumindest eine der beiden Mitte November abgesagten Skiweltcup-Abfahrten der Männer von Zermatt/Cervinia hat einen neuen Platz gefunden: Gröden übernimmt im Dezember im Rahmen der Weltcup-Rennen eine Abfahrt.

Demnach finden nun am Dienstag und Mittwoch (12./13. Dezember) die Trainings auf der Saslong statt. Am Donnerstag, 14. Dezember, wird das Ersatzrennen für Zermatt ausgetragen. Am darauffolgenden Freitag und Samstag gibt es wie geplant einen Super-G und eine weitere Abfahrt.

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen