Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 
 

Allzeithoch für Straka

Dienstag, 5. Dezember 2023

Der Olympia-Zehnte von Tokio Sepp Straka ist unter die Top-20 der Welt aufgestiegen. Ein österreichisches Allzeithoch für den 30-jährigen werdenden Papa.

Der Wiener machte im Ranking nach seinem zweiten Platz beim Einladungsturnier von Tiger Woods auf den Bahamas in der Weltrangliste vier Plätze gut und liegt nun an Position 20. Das ist einmalig in der rot-weiß-roten Golf-Geschichte. Bernd Wiesberger war bislang mit Platz 21 am Ende des Jahres 2019 der bestplatzierte Österreicher.

Straka, der seit 2018/19 der erste Österreicher auf der PGA-Tour ist, hat bereits mehrere Meilensteine in seiner Karriere erreicht. Dazu gehören sein erster Titel auf der PGA-Tour im Februar 2022, ein Sieg beim John Deere Classic im Juli 2023, sowie 17 Top-Ten-Platzierungen, unter denen er auch dreimal Zweiter und zweimal Dritter wurde. Dazu der Sieg beim Ryder Cup und mit Platz 2 bei den British Open sein persönlich bestes Ergebnis bei einem Major-Turnier.

Nach der Weihnachtspause, in der der in den USA lebende Wiener erstmals Vater wird, startet Straka am 4. Jänner beim The Sentry Tournament of Champions auf Hawaii in die neue PGA-Saison.

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen