Olympia-ShopWebsite durchsuchenMehr
 
 

Kramer beste Österreicherin

Samstag, 2. Dezember 2023

Mit dem Wettkampf auf der Normalschanze in Lillehammer (NOR) ist das erste Springen der Damen in der Weltcupsaison 2023/24 über die Bühne gegangen. 

Sara Marita Kramer wurde als Sechste beste Österreicherin. Insgesamt waren fünf Österreicherinnen für den Wettkampf qualifiziert. Die weiteren ÖSV-Springerinnen belegten die Ränge 15 (Lisa Eder), 16 (Jacqueline Seifriedsberger), 18 (Julia Mühlbacher) und 29 (Chiara Kreuzer).

Den ersten Weltcup-Bewerb der Saison konnte die Japanerin Yuki Ito vor der Französin Josephine Pagnier und der Kanadierin Alexandria Loutitt für sich entscheiden. Am Sonntag geht es sowohl für die Damen als auch für die Herren auf der Großschanze weiter.

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen