Website durchsuchenMehr
 
 

ÖEHV-Duo im NHL-Draft gewählt

Samstag, 29. Juni 2024

Zwei Österreicher wurden im NHL-Draft 2024 ausgewählt. Gregor Biber und der kürzlich eingebürgerte Vasily Zelenov wurden beim Draft in Las Vegas von NHL-Teams gezogen. 

Der 17-jährige Verteidiger Biber wurde an Nummer 98 von Utah gewählt, die Rechte am 18-jährigen Stürmer Zelenov sicherten sich die Buffalo Sabres an Nummer 204.

Biber spielte in der vergangenen Saison im Nachwuchs des schwedischen Top-Klubs Rögle und debütierte im Frühjahr für das ÖEHV-Team. Utah ist ab der kommenden Saison der neue Spielort der Arizona Coyotes, die umgezogen sind.

Der gebürtige Russe Zelenov ist Mitte des Monats mit seinem Zwillingsbruder Ivan eingebürgert worden. Die beiden sind in der Red Bull Hockey Academy in Salzburg ausgebildet worden, Vasily spielte in der vergangenen Saison für die RB Juniors in der Alps Hockey League.

Im jährlichen Draft sichern sich die 32 NHL-Clubs die Rechte an über 220 Talenten. Ob und wann Biber und Zelenov in der NHL spielen werden, ist ungewiss. Spätere Draft-Picks warten oft mehrere Jahre auf ihre Debüts in der besten Eishockey-Liga der Welt.

Olympic Heroes

 

 

Aktuell

 

Newsletter NEWSLETTER


Tauche ein in die Welt der fünf Ringe und bekomme aktuelle Updates aus der olympischen Sportwelt, Hintergrundberichte, Interviews und viele weitere spannende Themen. Abonniere jetzt unseren ÖOC-Newsletter.

Zur Anmeldung


 

Unsere PartnerUnsere Partner
ÖOC-Logo
Nach oben
Jetzt drucken X
X
close
Österreichisches Olympisches Comité − Privatsphäre-Einstellungen