2014w_3.jpg
 facebookYouTubeInstagram 
Home

ÖOC

News

Olympische Spiele

Jugendsport

Olympiazentren

Marketing

Medien

Downloads

 

PREMIUM PARTNER
TOP PARTNER
PARTNER

Aktuelle News 

Mehr zu: Olympia goes Asia
Die Olympischen Winterspiele 2022 wurden vom Internationalen Olympischen Komitee an Peking vergeben. mehr>>
Mehr zu: Hiobsbotschaft
Kommuniqué aus der Uniklinik Innsbruc über den Gesundheitszustand von Kria Grünberg nach ihrem Trainingsunfall. mehr>>
Mehr zu: Die Jüngste zeigte auf
Die 13-jährige Mila Dragovic bot am Schlusstag der EYOF-Schwimmbewerbe aus heimischer Sicht die beste Leistung. mehr>>
Mehr zu: Riccardo hart im Nehmen
Am Freitag, dem fünften EYOF-Wettkampftag, sind 13 Österreicher im Einsatz, u.a. Stabhochspringer Riccardo Klotz. mehr>>
Mehr zu: Knapp an Bronze vorbei
Florian Gamper belegte im EYOF-Straßen-Radrennen in Tiflis unter 101 Startern den siebenten Rang. Auch Bronze war möglich. mehr>>
Mehr zu: Zweites Spiel, zweiter Sieg
Auch Doppler/Horst können sich bei der Beach-EM in Klagenfurt schadlos halten, müssen aber hart kämpfen. mehr>>
Mehr zu: Gruppensieg mit weißer Weste
Schwaiger/Hansel marschieren bei der Beachvolleyball-EM ins Achtelfinale. Das soll erst der Anfang sein! mehr>>
Mehr zu: Aufgeschoben, nicht aufgehoben
Constantin Blaha springt bei der WM in Kazan am Olympia-Ticket vorbei. Nächste Chance hat er direkt in Rio. mehr>>
Mehr zu: Viel Selbstvertrauen getankt
Hat Dominic Thiem mit seinem Turniersieg in Umag. Das stellt er nun auch in Gstaad eindrucksvoll unter Beweis. mehr>>
Mehr zu: Erster Schritt getan
Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel zogen bei der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt als Gruppensieger ins Achtelfinale ein. mehr>>
Mehr zu: 3 Semifinal-Tickets im Schwimmen
Franziska Ruttenstock, Marlene Kahler und Felix Nussbaumer schwammen bei der EYOF in Tiflis am 4. Tag ins Semifinale. mehr>>
Mehr zu: IOC-Ehrenmitglied Leo Wallner verstorben
Die olympische Bewegung trauert um Leo Wallner. Das IOC-Ehrenmitglied verstarb heute Nacht in Wien. mehr>>
Mehr zu: IOC-Einnahmen von 12,7 Milliarden Euro
Das Internationale Olympische Komitee hat seit 2014 Werbeeinnahmen von 12,7 Milliarden Euro lukriert. mehr>>
Mehr zu: Intensives WM-Programm
Die Qualifikation für Rio 2016 ist das Ziel von Constantin Blaha vom 3-m-Brett. Davor geht es aber richtig zur Sache. mehr>>
Mehr zu: Guter Start in die Beach-EM
Doppler/Horst siegen zum Auftakt in Klagenfurt. Schwaiger/Hansel bereits fix in der K.o.-Phase bei der Heim-EM. mehr>>
Mehr zu: EYOF - Wettkampftag vier
Bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Tiflis sind am Donnerstag insgesamt 15 Österreicher im Einsatz. mehr>>
Mehr zu: EYOF - Das war Tag 3
Am 3. Tag der Europäischen Olympischen Jugendspiele in Tiflis war Platz 7 durch Judoka Mathias Czizsek die größte Ausbeute. mehr>>
Mehr zu: Patricia souverän, Mathias geschwächt
Patricia Madl qualifizierte sich mit 44,62 m fürs EYOF-Speerwurffinale, Judoka Mathias Czizsek belegte Rang sieben. mehr>>
Mehr zu: EYOF: Tagesprogramm für Mittwoch
Am dritten Wettkampftag der Europäischen Olympischen Jugendspiele in Tiflis sind insgesamt 13 Österreicher im Einsatz. mehr>>
Mehr zu: EYOF: Wettkampftag Nr. 2 im Rückblick
Am Dienstag gab es für Österreich bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Tiflis drei Top-Ten-Platzierungen. mehr>>
Mehr zu: Drei Siege zum Auftakt
Die Beachvolleyball-Damen starten mit drei Siegen in die Europameisterschaft in Klagenfurt. mehr>>
Mehr zu: Starke Schluss-Runde
Paul Scheucher belegte bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in Tiflis Rang sechs über 3.000 Meter. mehr>>
Mehr zu: Zwei Top-Ten-Plätze
Achtungserfolg für Lisa Pasterer und Corina Druml: Die beiden belegten im Rad-Zeitfahren die Plätze sieben und acht. mehr>>
Mehr zu: Aus für Arabella
In Runde 2 war für Tennis-Girl Arabella Koller Endstation. Die Salzburgerin unterlag der Nummer 2 Vismane (Let) 2:6,3:6. mehr>>
Mehr zu: Hauchdünn am Finale vorbei
Anna-Maria und Eirini-Marina Alexandri lieferten bei der Schwimm-WM in Kazan eine weitere Talentprobe ab. mehr>>
Mehr zu: Die Medaillensammlung ist komplett
Gold und Silber hat Schütze Stefan Raser bei dieser EM bereits gewonnen, am Dienstag gab es auch noch Bronze. mehr>>
Mehr zu: Boston raus, Toronto rein
Die US-Metropole bewirbt sich nun doch nicht um die Olympischen Spiele 2024. Dafür geht Kanada ins Rennen. mehr>>
Mehr zu: Zum Aufwärmen auf Platz 8
Constantin Blaha belegte bei der Wassersprung-WM in Kasan Platz acht vom nicht-olympischen 1-m-Brett. mehr>>
Mehr zu: Von Arabella bis Valentino
Dienstag, Wettkampftag Nummer zwei bei den Europäischen Olympischen Spielen in Tiflis: 21 Österreicher sind im Einsatz. mehr>>
Mehr zu: Das war Wettkampftag eins
Der erste Tag bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen lief ganz nach Wunsch: Stefan Schmid holte das erste Gold. mehr>>
Mehr zu: EM-Gold mit Weltrekord
ÖSB-Schützen zeigen bei der Europameisterschaft im Maribor weiter auf. Liegend mit dem 300-m-Gewehr gibt es Gold. mehr>>
Mehr zu: Schon wieder ein neues Hoch
Dominic Thiem klettert in der Weltrangliste weiter nach oben. Knackt der Niederösterreicher heuer noch die Top-20? mehr>>
Mehr zu: Gold für Stefan Schmid
Das erste EYOF-Gold in Tiflis ging an Österreich. Stefan Schmid gewann den 2.000-m-Hindernis-Bewerb. mehr>>
Mehr zu: Alexander Trampitsch im Semifinale
Erste EYOF-Erfolgsmeldung aus Tiflis: Aleander Trampitsch qualifizierte sich als Sechster fürs 100-m-Delfin-Semifinale. mehr>>
Mehr zu: Tag eins: 17 Österreicher im Einsatz
Bei den Europäischen Olympischen Jugend-Sommerspielen in Tiflis sind am Montag insgesamt 17 ÖOC-Athleten im Einsatz. mehr>>
Mehr zu: Achtungserfolg
Anna-Maria und Eirini Alexandri belegten bei der Synchron-Schwimm-WM in Kasan im Duett-Technik-Finale den elften Platz. mehr>>
Mehr zu: Geschafft - alle drei Österreicher im Ziel
Die drei Tour-Debütanten Matthias Brändle, Georg Preidler und Marco Haller schafften es alle bis nach Paris. mehr>>
Mehr zu: Ein ganz besonderer Tag!
Dominic Thiem feierte vor den Augen von Weltranglisten-Nummer-1 Novak Djokovic in Umag seinen zweiten ATP-Turniersieg. mehr>>
Mehr zu: Games-Time
Um 21h55 Ortszeit wurden in Tiflis die 13. Europäischen Olympischen Jugend-Sommerspiele in Tiflis eröffnet. mehr>>
Mehr zu: Die letzten Stunden vor der Eröffnung
Gut 20.000 Zuschauer und 2.300 Athleten werden an der Eröffnungsfeier der Europäischen Jugendspiele in Tiflis teilnehmen. mehr>>
Mehr zu: Bronze für Doppler/Horst
Clemens Doppler und Alexander Horst landeten beim Beachvolleyball-Grand-Slam in Yokohama auf Rang drei. mehr>>
Mehr zu: Zweiter ATP-Titel für Thiem?
Dominic Thiem greift beim Sandplatzturnier in Umag nach seinem zweiten Titel auf der ATP-Tour. mehr>>
Mehr zu: Doppler/Horst im Semifinale
Die Beach-Asse eilen beim Grand Slam in Yokohama weiter von Sieg zu Sieg. Nächster Gegner: die Weltmeister! mehr>>
Mehr zu: Constantin Blaha im WM-Finale
Constantin Blaha zog bei der Wassersprung-WM in Kasan als Sechster souverän ins WM-Finale vom 1-m-Brett ein. mehr>>
Mehr zu: Abflug nach Tiflis
Samstag reist die ÖOC-Delegation zu den Europäischen Olympischen Spielen nach Tiflis. Tags darauf steigt die Eröffnungsfeier. mehr>>
Mehr zu: Hockey-Herren wieder erstklassig
Das ÖHV-Nationalteam schlägt bei B-Europameisterschaft Schottland und fixiert damit den Aufstieg in die Top-8. mehr>>
Mehr zu: Zwei Mal Pech mit Blech
Alexander Schmirl und das Herren-Team im Dreistellungsmatch auf Rang 4. Gernot Rumpler holt Rio-Quotenplatz. mehr>>
Mehr zu: "Langsam wird es mir unheimlich!"
Vanessa Bittner bleibt bei der Heim-EM im Inline-Skating das Maß der Dinge. In Innsbruck gewinnt sie ihr 4. Gold. mehr>>
Mehr zu: Kick-off - EYOF Tiflis 2015
Vor dem Abflug stand für die Teilnehmer der Europäischen Olympischen Jugendspiele noch ein Kick-Off-Event am Programm. mehr>>
Mehr zu: Kampf um die Olympia-Tickets
Die Schwimm-WM in Kazan bietet dem 16-köpfigen OSV-Team die Chance zur Qualifikation für Rio 2016. mehr>>

© Österreichisches Olympisches ComitéKontakt & ImpressumDatenschutzSitemapSuchenLogindeveloped by 
DATA TECHNOLOGY & PETZL.CC