facebookYouTubeInstagram 
Zur Übersicht zurückweiter
Die Wettkampfstätten im Überblick 
Karte vergrößern

Die Wettkämpfe der XXI. Olympischen Winterspiele finden in Vancouver, Whistler, Richmond, und West Vancouver statt. Im Austragungsort – der sogenannten Host City -  selbst werden die Wettbewerbe in den Sportarten Eishockey, Shorttrack, Curling und Eiskunstlauf in insgesamt vier Eis-Hallen ausgetragen. Der nahe gelegene Vorort Richmond ist Gastgeber für die Eisschnelllauf-Bewerbe und im ca. 30 km entfernten West Vancouver werden Ski-Freestyler und Snowboarder um Olympische Medaillen kämpfen. Im ca. 2 Autostunden von Vancouver entfernten Whistler werden die alpinen und nordischen Ski-Bewerbe ausgetragen. Ebenfalls in dem berühmten Wintersportort ist der Eiskanal für die Bob-, Rodel- und Skeleton-Bewerbe entstanden. 

 

VANCOUVER

  • Canada Hockey Place – Eishockey
  • Vancouver Olympic Centre – Curling
  • Pacific Coliseum – Eiskunstlauf, Short Track
  • UBC Thunderbird Arena – Eishockey

RICHMOND

  • Richmond Olympic Oval – Eisschnelllauf

WEST VANCOUVER

  • Cypress Mountain – Ski Freestyle, Snowboard

WHISTLER

  • The Whistler Sliding Centre – Bob, Rodeln, Skeleton
  • Whistler Creekside – Ski/Alpin
  • Whistler Olympic Park – Ski/Biathlon, Ski/Langlauf, Ski/Nordische Kombination, Ski/Sprunglauf

 

Zur Übersicht zurückweiter
Vancouver 2010
PREMIUM PARTNER
TOP PARTNER
PARTNER

Session for Young Participants
developed by  DATA TECHNOLOGY